KURKUMAGOLD Podcast Episode#2: Vertraust du dir selbst? – Warum Selbstvertrauen so wichtig ist, um die Kontrolle des Essens loszulassen.

Apr 4, 2022 | Bewusstsein, Essstörung, Podcast | 0 Kommentare

Vertrauen in dich selbst zu haben, bedeutet tief in deinem Inneren ein Gefühl von Sicherheit zu spüren. Ein festes Fundament, auf dem du stehst. Du weißt in dir, egal was du jetzt machst – du bist sicher. Vertrauen in dich zu haben, bedeutet eine unbändige Stärke in dir zu spüren, dass egal was passiert, du dich immer auf dich selbst verlassen kannst.

 

Dieses Gefühl kennt jedoch nicht jede Frau. Ich selbst kannte das Gefühl von Selbstvertrauen nicht. Ich wusste nicht wie sich das anfühlt und was soll ich sagen, so richtig beschreiben konnte es mir auch keiner. Wie auch – Selbstvertrauen gehört zu den Dingen, die jede Frau von uns selbst erfahren darf. Was also tun, wenn mir das Vertrauen und die damit verbundene innere Stabilität fehlt. Ich suchte diese Dinge im außen – durch das Kontrollieren meines Essens, meines Körpers und meiner Gefühle.

 

Ich weiß, dass dir das bekannt vorkommt, denn du kennst das Gefühl selbst sehr gut, nicht wahr?

 

Das Kontrollieren des Essens, meines Körpers und vor allem meiner Gefühle halfen mir damals mein fehlendes Selbstvertrauen zu überspielen und mir Sicherheit zu geben.

 

Heute ist mir jedoch bewusst, dass NIEMALS das Kontrollieren des Essens, meines Körpers oder meiner Gefühle mir mein Selbstvertrauen zurückgebracht hätte. Weil Kontrolle und Vertrauen gegensätzlich sind. Denn wenn wir Vertrauen, haben wir kein Bedürfnis danach zu kontrollieren. Denn wir wissen, dass wir im inneren sicher und stabil sind, egal was im außen passiert.

Woran kannst du fehlendes Selbstvertrauen erkennen?

*Du fühlst dich unsicher.
*Du bist sehr ängstlich oder spürst starke Angst in dir.
*Du zweifelst ständig an dir selbst.
*Du entschuldigst dich permanent bei allen und jedem.
*Bei dir muss immer alles perfekt sein.

Was kannst du konkret tun, um dein Selbstvertrauen zu stärken?

#1 Daily – Me – Time
Nimm dir täglich bewusst Zeit für dich. Egal ob am Morgen, tagsüber oder am Abend. 5 Minuten hat jeder Frau von uns. Verbinde dich mit dir und deinem Körper. Spüre in dich hinein, wie es dir gerade geht. Umso besser du dich kennenlernst, um besser weißt du, was du dir Gutes tun kannst. Das stärkt dein Selbstvertrauen.

 

#2 Spreche liebevoll zu dir
Worte sind ein starkes Werkzeug, um das eigene Selbstvertrauen zu stärken oder auch zu schwächen. Deshalb sei achtsam und bewusst mit dem, was du dir selbst sagst. Spreche liebevoll und respektvoll mit dir. Entschuldige dich bei dir selbst, wenn du es mal nicht tust. So stärkst du dein Vertrauen Schritt für Schritt.

 

#3 Nimm deine Intuition ernst
Höre auf deine Intuition. Nimm sie ernst und handle danach. Wir Frauen haben so ein tolles Tool an der Hand, was es heißt, wieder zu stärken. Denn, wenn deine Intuition gestärkt ist. Stärkst du gleichzeitig auch das Vertrauen in sich selbst.

 

#4 Komm ins Handeln
Selbstvertrauen basiert auf positiven Erfahrungen, die du nur machen kannst, wenn du auch ins Handeln kommst. Deshalb ist es auch so wichtig, deiner Intuition und Impulsen zu folgen und nach deinem Bauchgefühl zu handeln. Durch das Handeln und das dadurch erzeugte positive Gefühl entstehen in deinem Gehirn neue neuronale Verknüpfungen, die dich in deinem Selbstvertrauen unterstützen.

Suche das Licht nicht im Außen, finde das Licht in dir und lass es aus deinem Herzen strahlen. – Rumi

Welche Vorteile hat ein gestärktes Selbstvertrauen?

*mehr Unbeschwertheit und Genuss im Umgang mit deinem Essen
*mehr Ruhe und Gelassenheit im Leben
*mehr Freiheit und Unabhängigkeit im Umgang mit deinem Essen
*gesteigerte Resilienz und Authentizität in Bezug auf deine Gefühle
*mehr Freude und Leichtigkeit im Leben
*mehr innere Balance und Ausgeglichenheit
u. v. m.

Bereit für mehr Selbstvertrauen?

Der KURKUMAGOLD Podcast

Episode #2: Vertraust du dir selbst? – Warum Selbstvertrauen so wichtig ist, um die Kontrolle des Essens loszulassen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Claudia Perret

KURKUMAGOLD
Deine Beraterin für intuitive Ernährung & selbstbestimmtes Körpergefühl

Insights, Tipps
& News per Post

Trag dich jetzt für meinen FEELGOODLETTER ein und erhalte als Dankeschön ein kostenfreies Freebie!

JA, bitte schreibe mir!

UNSER
FEELGOODDAY

Du möchtest mich und meine Arbeitsweise persönlich kennenlernen? Dann buche jetzt unseren gemeinsamen Workshop von ca. 3 Stunden.

KURKUMAGOLD
Kategorien im Überblick

Weitere Impulse für dich

FOLLOW ALONG @KURKUMAGOLD