Recovery einer Essstörung – Was steckt dahinter?

Jun 10, 2022 | Bewusstsein, Essstörung | 0 Kommentare

Recovery steht für Erneuern, Wiederherstellen, Erholen und Heil werden. Gerade in Bezug auf eine Magersucht oder andere Formen von Essstörungen finde ich „Erneuern“ und „Heil werden“ eine schöne Bezeichnung.

 

In der Recovery geht es darum auf allen Ebenen, und zwar auf der körperlichen, seelischen, emotionalen und mentalen Ebene, zu heilen. Ich weiß, manche nehmen auch die neuronale Ebene mit hinein, aber die will ich hier gern mal in die körperliche Ebene integrieren.

 

Alle vier Ebenen sind wichtig, wenn es darum geht zu heilen und eins zu werden mit dir selbst. Oft habe ich aber das Gefühl, dass besonders die mentale Ebene im Mittelpunkt steht und dann erst die anderen Ebenen kommen oder eben nicht. Besonders der seelische Ebene wird gern mal außen vorgelassen. Und bitte versteh mich nicht falsch, wenn ich von Seele spreche – spreche ich nicht automatisch von Psyche.

 

Mit Seele meine ich deinen Wesenskern. Dein Sein. Deine Emotionen. Das tiefe Gefühl von Geborgenheit und Verbundenheit mit dir selbst. Ein Part, der dir, wenn du dich gerade am Anfang deiner Recovery befindest, wahrscheinlich noch etwas befremdlich und abstrakt vorkommt.

 

Möchten wir erreichen, dass sich in der Welt der Essstörungen oder viel mehr im Prozess der Heilung, was grundlegend ändert – und ja genau, dass möchte ich erreichen mit KURKUMAGOLD – dann dürfen wir genau diesen Teil in der Recovery einer Essstörung mehr Beachtung schenken.

 

Die einen nennen es Spiritualität, Bewusstseinsarbeit, Erfahrungs- oder Naturheilkunde. Du kannst es gern nennen, wie du möchtest.

Ganz egal, wie du es nennst – schenken wir diesem Teil in uns Beachtung und integrieren ihn bewusst in die Recovery…

…haben wir nicht nur den Vorteil, dass wir erfahren, wer wir wirklich sind, sondern:

 

#1
Schaffen dadurch auch eine höhere Resilienz gegenüber Risikomomenten, die eine erneute Entscheidung für die Essstörung auslösen können.

 

#2
Wir stärken die Beziehung zu unserem Körper.

 

#3
Wir bauen Selbstvertrauen auf und erfahren dadurch, wie sich Selbstsicherheit im Umgang mit dem Essen anfühlt.

Und genau deshalb ist es so wichtig, Recovery ganzheitlich zu betrachten.

Alle Ebenen hängen miteinander zusammen. Ignorieren wir das und betrachten nur einzelne Ebenen davon, entsteht eine Dysbalance. Wodurch die Heilung auf keinem stabilen Fundament aufbauen kann.

Das stabile Fundament ist aber enorm wichtig, um darauf aufzubauen. Denn nur mit einem stabilen Fundament, was wir selbst bilden, können wir:

 

#1
die Essstörung heilen.

 

#2
neue Handlungsweisen im Alltag integrieren – die nichts mit Essen, Sport oder genereller Selbstablehnung zu tun haben.

 

#3
die Beziehung zum Essen, uns selbst und unserem Körper heilen.

Deshalb die Frage an dich: Wo stehst du gerade auf deinem Weg der Recovery? Beziehst du die körperliche, seelische und emotionale Ebene mit ein? Welcher der Bereiche kommt momentan zu kurz und warum?

Du willst gern noch tiefer gehen und deine Seele und deinen Körper bei deiner Heilung mehr ins Boot holen? Du möchtest dich und deinen Körper fühlen und deine Essstörung endgültig hinter dir lassen? Du möchtest frei und unbeschwert leben? Möchtest Freude und Leichtigkeit am Essen haben?

 

Dann ist das This is me. 1:1 Coaching genau das richtige für dich.

 

Dabei handelt es sich um ein ganzheitliches Coaching, was deinen Körper, deine Seele und deinen Geist miteinander verbindet, um dir so eine bestmögliche Heilung zu ermöglichen.

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Claudia Perret

KURKUMAGOLD
Deine Beraterin für intuitive Ernährung & selbstbestimmtes Körpergefühl

Insights, Tipps
& News per Post

Trag dich jetzt für meinen FEELGOODLETTER ein und erhalte als Dankeschön ein kostenfreies Freebie!

JA, bitte schreibe mir!

UNSER
FEELGOODDAY

Du möchtest mich und meine Arbeitsweise persönlich kennenlernen? Dann buche jetzt unseren gemeinsamen Workshop von ca. 3 Stunden.

KURKUMAGOLD
Kategorien im Überblick

Weitere Impulse für dich

FOLLOW ALONG @KURKUMAGOLD